Kleines Lexikon der Fachbegriffe

Dies ist natürlich nur ein kleiner Teil der seemännischen Fachbegriffe. Sollte Deiner Meinung nach einer oder mehrere fehlen und in dieser Liste mit aufgenommen werden, dann bitte ein kurzes Mail mit dem Fachbegriff und dessen Erklärung an mich.

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

X-Mast

überkreuz gestellte Masten an dem das Segel gefahren wird

Xebec

Schebeke, kleiner Dreimaster mit zwei Lateinsegel und einen Besan

Xylolith

Steinholz, oft verwendet für Abdichtung, z.B. Stopfbuchse, Welle

© 2004-2017 Gernot Mooshammer  www.meine-bootswerft.de