Kleines Lexikon der Fachbegriffe

Dies ist natürlich nur ein kleiner Teil der seemännischen Fachbegriffe. Sollte Deiner Meinung nach einer oder mehrere fehlen und in dieser Liste mit aufgenommen werden, dann bitte ein kurzes Mail mit dem Fachbegriff und dessen Erklärung an mich.

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

Want

Verspannung des Mastes nach den Seiten

Wantjungfer

Jungfer für die Wanttaljen

Wanttalje

Talje zum Steifsetzen der Wanten

Wassergang

Decksplanke an der Innenseite des Schanzkleides

Wasserstag

Stag vom Vorsteven zum Stampfstock

Webeleine

waagerechte Leine von Want zu Want

Webeleinenstek

Knoten der Webeleine

Wegerung

Holzauskleidung in Laderäumen und Booten

Werbel

Gelenk zum Schwenken des Kolderstockes

Werg

Flachsfasern zum Abdichten (Kalfatern)

Winsch

Seilwinde

Wuling

Umwicklung einer Spiere, eines Mastes

Wurst

verstärkte Webeleine am unteren Ende der Püttingswanten

© 2004-2017 Gernot Mooshammer  www.meine-bootswerft.de