Kleines Lexikon der Fachbegriffe

Dies ist natürlich nur ein kleiner Teil der seemännischen Fachbegriffe. Sollte Deiner Meinung nach einer oder mehrere fehlen und in dieser Liste mit aufgenommen werden, dann bitte ein kurzes Mail mit dem Fachbegriff und dessen Erklärung an mich.

A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, X, Y, Z

Pardune

hinter den Wanten stehendes, die Stengen nach achtern spannendes Tau

Part

Ende einer Talje, eines Takels

Persenning

Segeltuch zum Schutz gegen Nässe

Pfahlmast

Mast aus einem Stück

Planke

Brett, Bohle für die Rumpfaußenhaut

Plattgat

nicht gerundetes, plattes Heck

Poller

Vorrichtung zum Belegen von schweren Tauen

Polster

abgerundete Latten an Masten und Rahen zum Schutz gegen Scheuern

Poop

Hütte

Pütting

Beschlag zur Befestigung der Wantjungfern

Püttingswant

Tau zur Befestigung der Stengewantjungfern

© 2004-2017 Gernot Mooshammer  www.meine-bootswerft.de