Hochsee Segelyacht Kokomo

 

Die Segelyacht Kokomo ist ein detailgetreuer Nachbau einer Hochsee Segelyacht gleichen Namens. Die Farbgebung des Modells stimmt aber nicht mit dem Original überein. Das Original, gebaut im Jahre 2000 in der Luxus-Schmiede Alloy Yachts in Auckland, New Zealand, ist in einem dunklen Blau lackiert. Die Oberfläche ist mit Tropischen Hölzern beplankt. Mit ihren stolzen 40,60 m sollte man meinen, dass die Kokomo zu den größten Segelyachten der Welt gehört. Aber weit gefehlt: Mit ihrer Länge hat sie es gerade mal geschafft in die Top 60 zu rutschen.

 

Technische Daten

Original

Modell

Länge ca.:

40,60 m

Länge ca.:

568 mm

Breite ca.:

9,10 m

Breite ca.:

127 mm

Masthöhe ca.:

58,25 m

Masthöhe ca.:

815 mm

Verdrängung ca.:

195 t

Verdrängung ca.:

1.390 g

Segelfläche ca.:

653 m²

Segelfläche ca.:

17,10 dm²

Besatzung:

14 Mann

 

 

Baujahr:

2000

Erbaut:

2008

>> Zurück <<

© 2004-2017 Gernot Mooshammer  www.meine-bootswerft.de